SCHACHCLUB
SCHWAZ

gegründet 1931
Kontakt: Obfrau Margit BOGNER
kontakt@schachclub-schwaz.at
 

  • Wo kannst du uns finden?
    Unser Klublokal befindet sich in der Hermann-von-Gilm-Straße 3 in Schwaz im Gebäude des Franziskanerklosters. Benütze den Eingang beim Klostercafe! Im 1. Stock neben der Lebenshilfe Schwaz haben wir unser Vereinsheim. Im Menüpunkt VEREINSHEIM ist auch ein Anfahrtsplan!'
  • Wie kannst du uns erreichen?
    Unsere Emailadresse lautet kontakt@schachclub-schwaz.at.. Aber auch über die Telefonnummer unserer Obfrau Margit BOGNER - 0699/17297192 kannst uns jederzeit erreichen!
  • Wann kannst du uns erreichen?
    Der Klubabend des SC findet jeden Freitag ab 19.00 Uhr in unserem Vereinslokal statt. Die Kinder und Jugendlichen trainieren jeden Freitag von 17.00 bis 19.00 Uhr und samstags ab 10.00 Uhr ebenfalls in diesen Räumlichkeiten. Komm einfach einmal zu einer Partie Schach vorbei, wir würden uns sehr freuen
Das Wappen des SC Schwaz

 
Unser Verein besteht schon seit 1931 und steht für Tradition und Jugendbetreuung. Durch diesen Einsatz für den Nachwuchs kann der Klub auf viele Erfolge zurück-blicken.
Die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre eines jeden Einzelnen zu wahren, ist für den Verein SC Schwaz oberste Priorität im Umgang mit personenbezogenen Daten. Hierbei wird nach den Grundsätzen von Rechtmäßigkeit, Transparenz, Zweckbindung, Speicherbegrenzung und Datensicherheit gehandelt.
> Siehe daher auch
IMPRESSUM und DATENSCHUTZRICHTLINIEN!

BERICHTE

  • JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG und NEUWAHLEN
    NEUWAHLEN beim SC SCHWAZ
    - siehe auch VORSTAND
  • TIROLER MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2018/19
    Heuer spielt der SC SCHWAZ mit 3 Mannschaften in verschiedenen Klassen der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 mit: LANDESLIGA, 1. KLASSE und 2. KLASSE
  • 55. offene Schwazer STADTMEISTERSCHAFT 2018
    > siehe STADTMEISTERSCHAFT
  • TIROLER BLITZSCHACH- und SCHNELLSCHACH MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2018
    Veranstalter in Kolsass - der SC Schwaz
    >Siehe Resultat und Fotos

63. DREIKÖNIGSBLITZTURNIER 2019
Der Dreikönigstag war in Schwaz wieder ein Treffpunkt für die besten "Blitzer" des Landes. Der Schachclub aus der Knappenstadt rief zum 63. Dreikönigsblitzturnier und 38 Spieler aus 15 Tiroler Vereinen kamen trotz fürchterlichem Wetter (Schneechaos und Regen - siehe Foto links), Staus und schlechten Straßen. So konnte die Zufahrt und der Parkplatz beim Spiellokal erst knapp vor dem Turnierbeginn frei gemacht werden.
Die Obfrau des Schwazer Vereines Margit BOGNER begrüßte die Teilnehmer und stellte das Schiedsrichterteam vor - FA Armin BAUMGARTNER und RS Stefan RANNER erörterten die wichtigsten Fide-Blitzschachregeln und teilten die Teilnehmer in vier Vorrunden-gruppen auf. Gegen 14.15 Uhr wurde die erste Runde gestartet. Gespielt wurde im Modus 3 Min. + 2 s pro Zug und pro Spieler. Die Finalgruppen ergaben sich aus den erreichten Platzierungen der Spieler in den Vorrundengruppen. Nach fast sechs Stunden und mehr als 340 Blitzpartien konnten die Sieger und Platzierten ihre Preise in Empfang nehmen. Ein Schwazer - Christoph KONDRAK - schaffte dabei das "Double" - er gewann nicht nur das Jahr-Ausblitzen am 29.12.2018 in Jenbach sondern auch das Dreikönigsturnier in Schwaz am 6.1.2019. Auch der Rang 2 ging an einen Schwazer - FM Georg FUCHS errang knapp vor FM Mladen VRBAN den zweiten Platz. Somit gab es einen Doppelsieg für den veranstaltenden Verein. Das traditionelle Blitzturnier, das heuer schon zum 63. (!) Mal ausgetragen wurde, war wieder ein Highlight im Tiroler Schachgeschehen!

Weitere hervorragende ERGEBNISSE der Schwazer Teilnehmer:
Gruppe A - 6. Moriz BINDER
Gruppe B - 1. Helmut ANGERER, 6. Michael GRUBER
Gruppe C - 2. Reinhard KORNTHALER, 3. Gerhard STREITER
Gruppe D - 1. Laurin WISCHOUNIG, 6. Herbert ERLACHER

> ENDERGEBNIS GRUPPE A des Dreikönigsturnieres 2019 (Ränge 1 - 10)
> ENDSTAND GRUPPE B - GRUPPE C - GRUPPE D

Auf dem Foto sind die Gewinner der GRUPPE A, die die Plätze 1 bis 5 belegten:
von links: Obfrau des SC Schwaz Margit BOGNER, FM Georg FUCHS (2. Platz), Christoph KONDRAK (1. Platz), FM Mladen VRBAN (3. Platz), Christoph HENGL (5. Platz) und Wilfried HÖLLRIGL (4. Pl
.)

> FOTOS der VERANSTALTUNG


Der SC Schwaz ist Mitglied
des ASVÖ Tirol
Die Stadtgemeinde Schwaz
unterstützt unseren Verein
Die FA Tyrolit Schleifmittelwerke
Ist Sponsor unseres Klubs
IT-Fuchs sponsert
unsere Homeppage